Wie wirkt sich die Gesundheit auf die Produktivität aus?

Experten bestätigen, dass die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter die Produktivität am Arbeitsplatz beeinflusst. Hier erfahren Sie, wie Sie mit Nutrium Care in die Betriebsstrategie Ihres Unternehmens investieren können.

Wussten Sie, dass je gesünder Ihre Mitarbeiter sind, desto produktiver sind sie [1]? Eine gute Gesundheit ist zwar für das Wohlbefinden jedes Einzelnen von entscheidender Bedeutung, aber Studien haben ergeben, dass Produktivitätsverluste und krankheitsbedingte Fehlzeiten die Arbeitgeber jährlich fast 576 Milliarden Dollar kosten können [2]. Allein in den Vereinigten Staaten kosten Produktivitätsverluste im Zusammenhang mit persönlichen und familiären Gesundheitsproblemen die Arbeitgeber jährlich 1.685 Dollar pro Arbeitnehmer oder 225,8 Milliarden Dollar [3].

Da sich diese Gesundheitskosten letztlich auf den Gewinn eines Unternehmens auswirken können, haben 90 % der Arbeitgeber einen Zusammenhang zwischen der Förderung des Wohlbefindens und der Leistung der Mitarbeiter [4] festgestellt. Doch welche Maßnahmen können ergriffen werden, um die Gesundheit der Mitarbeiter zu verbessern und die Produktivität zu steigern? Bevor wir erklären, wie Nutrium Care helfen kann, möchten wir aufzeigen, was die Produktivität beeinflusst und was Arbeitgeber in Bezug auf Gesundheit und Wohlbefinden beachten sollten.

Wie wirkt sich die Gesundheit auf die Produktivität aus?

Es gibt viele Faktoren, die sich auf die Produktivität auswirken können, darunter die geistige, körperliche und soziale Gesundheit. Werfen wir einen genaueren Blick auf einige der Faktoren, die sich auf die Produktivität eines Mitarbeiters auswirken können.

Gesündere Mitarbeiter melden sich seltener krank.

Laut CDC sind in Unternehmen, die Gesundheit und Wohlbefinden fördern, mehr Mitarbeiter täglich am Arbeitsplatz [1].

Generell gilt, dass gesündere Mitarbeiter seltener ihren Urlaub für persönliche oder familiäre Erkrankungen nutzen [1]. Man geht auch davon aus, dass eine gute Gesundheit der Mitarbeiter sich auf bessere Gewohnheiten zu Hause auswirkt (z. B. das Kochen nahrhafter Mahlzeiten oder körperliche Betätigung in der Familie), was dazu führen könnte, dass sowohl die Mitarbeiter als auch ihre Familienmitglieder gesund bleiben und nicht so häufig krank werden.

Fettleibige Arbeitnehmer fallen häufiger bei der Arbeit aus.

Adipositas ist eine komplexe Krankheit, die sich negativ auf die Gesundheit auswirken und direkt zu chronischen Krankheiten beitragen kann, einschließlich Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck und Schlafstörungen [5]. Dieser Zustand kann sich auch negativ auf die Produktivität am Arbeitsplatz auswirken.

Nach Angaben der CDC fehlen fettleibige Arbeitnehmer häufiger wegen Krankheit als normalgewichtige [1]. So wird geschätzt, dass fettleibige Frauen (BMI >30) im Vergleich zu normalgewichtigen Frauen 53-141 % mehr Fehltage haben, während übergewichtige und fettleibige Männer (BMI 25-35) 56 % mehr Fehltage haben [1].

Gute Ernährung und körperliche Aktivität spielen eine wichtige Rolle beim Erhalt eines gesunden Gewichts und können das Risiko für chronische Erkrankungen und Fettleibigkeit verringern.

Schlafmangel kann zu einer verminderten Produktivität führen.

Müdigkeit, Schlafmangel und Schlaflosigkeit gehören zu den häufigsten Ursachen für Produktivitätseinbußen [6]. Dies überrascht nicht, denn mehr als ein Drittel der amerikanischen Erwachsenen gibt an, sich jede Woche müde zu fühlen [7].

Einige häufige Symptome von körperlicher, geistiger oder emotionaler Müdigkeit sind [8]:

  • Schmerzende Muskeln
  • Apathie und mangelnde Motivation
  • Tagesmüdigkeit
  • Konzentrationsschwierigkeiten oder Schwierigkeiten beim Erlernen neuer Aufgaben
  • Magen-Darm-Probleme, wie Blähungen, Bauchschmerzen, Verstopfung oder Durchfall
  • Kopfschmerzen
  • Reizbarkeit oder schlechte Laune
  • Verlangsamte Reaktionszeit
  • Verwirrtheit

Diese Müdigkeitssymptome können zu einer Verschlechterung der allgemeinen Gesundheit führen, weil Schlafmangel mit vielen chronischen Gesundheitsproblemen in Verbindung gebracht wird, darunter Herz- und Nierenerkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes, Schlaganfall, Adipositas und Depression [9]. Schlafmangel kann sich auch negativ auf die Produktivität auswirken und dazu führen, dass sich Mitarbeiter müde, weniger kreativ und weniger konzentriert auf wichtige Projekte konzentrieren [10].

Es wird sogar geschätzt, dass Produktivitätseinbußen aufgrund von Müdigkeit die Arbeitgeber fast 2.000 Dollar pro Jahr und Arbeitnehmer kosten können [10].

Ein konstanter, qualitativ hochwertiger Schlaf kann Ihren Mitarbeitern helfen, ihre Arbeitsleistung, Produktivität und Motivation zu verbessern.

Wie kann Nutrium Care helfen?

Indem Sie Ihren Mitarbeitern Zugang zu den Instrumenten geben, die sie benötigen, um ihr gesundheitliches Wohlbefinden zu erreichen, können Sie dazu beitragen, das Endergebnis Ihres Unternehmens zu verbessern und die Produktivität zu steigern.

Genau hier kommt Nutrium Care ins Spiel! Wir helfen Ihnen, die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zu verbessern, indem wir uns mit Schlafproblemen, Gewichtsmanagement, chronischen Krankheiten, schlechten Essgewohnheiten und vielem mehr befassen. So funktioniert das Programm:

Online-Beratungstermine mit Ernährungsfachkräften. Jeder Mitarbeiter kann eine spezialisierte Ernährungsfachkraft auswählen und seinen ersten Online-Beratung wahrnehmen. Die Ernährungsfachkraft erstellt einen persönlichen Plan und hilft dabei die persönlichen Zielen der Mitarbeiter zu erreichen Direkter Zugang zu einer Ernährungsfachkraft. Nach dem ersten Termin können die Mitarbeiter über die mobile App von Nutrium jederzeit direkt mit der Ernährungsfachkraft kommunizieren. Außerdem haben sie ihren Ernährungsplan immer zur Hand und erhalten wichtige Benachrichtigungen, die sie daran erinnern, zu essen oder Wasser zu trinken. Schulungsmaterial. Der gesamte Prozess wird durch relevante Informationen für ein gesundes Leben in Form von Newslettern, Online-Seminaren und personalisierten Workshops begleitet, die speziell für jedes Unternehmen erstellt werden.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie daran interessiert sind, Nutrium Care in Ihre Betriebsstrategie aufzunehmen!

Zusammenfassung

Die Gesundheit der Mitarbeiter steht in direktem Zusammenhang mit dem Produktivitätsniveau. Als Arbeitgeber müssen Sie dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter Zugang zu Ressourcen haben, die ihre allgemeine Gesundheit und ihr Wohlbefinden verbessern. Nutrium Care ist ein solches Programm, mit dem Ihr gesamtes Team Zugang zur besten Ernährungsberatung erhält, und zwar individuell, unbegrenzt und zu 100 % online.

Referenzen

  1. Increase productivity. Retrieved October 26, 2022 from https://www.cdc.gov
  2. How Can Health Affect Your Work? Retrieved October 26, 2022 from https://hubworks.com
  3. Worker Productivity Measures. Retrieved October 26, 2022 from https://www.cdc.gov
  4. Employers See Wellness Link to Productivity, Performance. Retrieved October 26, 2022 from https://www.shrm.org
  5. Obesity and Cardiovascular Disease: A Scientific Statement From the American Heart Association. Retrieved October 26, 2022 from https://www.ahajournals.org
  6. Health-Related Productivity Loss According to Health Conditions among Workers in South Korea. Retrieved October 26, 2022 from https://www.ncbi.nlm.nih.gov
  7. The new normal: Over a third of Americans battle job burnout every single week. Retrieved October 26, 2022 from https://studyfinds.org
  8. What causes fatigue, and how can I treat it? Retrieved October 26, 2022 from https://www.medicalnewstoday.com
  9. What Are Sleep Deprivation and Deficiency? Retrieved October 26, 2022 from https://www.nhlbi.nih.gov
  10. The Link Between Sleep and Job Performance. Retrieved October 26, 2022 from https://www.sleepfoundation.org