Nutrium ist in Deutschland angekommen!

Willkommen bei Nutrium, einer Online-Ernährungssoftware für Kundenverwaltung und -betreuung, die sich an alle professionellen Ernährungsfachkräfte richtet.

Nutrium ist derzeit in mehr als 25 Ländern vertreten und wird von mehr als 100.000 Fachkräften und Tausenden von Kunden verwendet. Nutrium ist auf Portugiesisch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch und ab sofort auch auf Deutsch erhältlich.

Mit Hilfe von Nutrium können Sie Ihre Kunden und Beratungstermine verwalten, Ernährungsbewertungen und Nährwertberechnungen durchführen, personalisierte Speisepläne und Rezepte erstellen sowie eine persönliche Website anfertigen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit mit Hilfe von der mobilen App von Nutrium Ihre Kunden noch intensiver zu begleiten.

Mit den innovativen Funktionen Nutrium können Sie effektiver und zeitsparender arbeiten. Sie können mehr Zeit für Ihre Kunden einplanen und sich von der Konkurrenz durch professionelle Vorgehensweise abheben.

Nutrium vereinfacht die Arbeit von Fachkräften und verhilft Ihren Kunden dazu, ihre Ziele schneller und leichter zu erreichen.

Was ist das Besondere an Nutrium?

Nutrium ist an länderspezifische Anforderungen angepasst (Lebensmitteldatenbanken, Referenzwerte, Portionsangaben etc.). Auch für Deutschland haben wir bestimmte Konfigurationen vorgenommen damit alle deutschsprachigen Ernährungsfachkräfte ihren Kunden den besten Service bieten können.

Hierbei gilt, dass die Software so konzipiert wurde, dass eine personalisierte Ernährungsberatung möglich ist: alle Einstellungen können individuell an die jeweiligen Kundenbedürfnisse angepasst werden.

Anpassungen und Hinweise für die deutschsprachigen Fachkräfte:

Lebensmitteldatenbank

Nutrium verfügt bereits über 16 Lebensmitteldatenbanken für unsere international tätigen Ernährungsfachkräfte. Speziell für alle deutschsprachigen Ernährungsberaterinnen und -berater haben wir die deutsche Lebensmitteldatenbank - Bundeslebensmittelschlüssel 3.02- mit über 10 000 Lebensmittel in die Software integriert.

Wenn Sie sich bei Nutrium als Ernährungsfachkraft in Deutschland registrieren, wird die deutsche Lebensmitteldatenbank standardmäßig angezeigt.

Sie können jederzeit die Seite “Konfigurationen und Einstellungen” aufrufen und weitere Lebensmitteldatenbanken hinzufügen, um bei der Speiseplanung auf andere Lebensmittel zuzugreifen.

Portionen und Portionsgrößen

Für die meisten Lebensmittel der deutschen Lebensmitteldatenbank haben wir bereits Portionen und Portionsgrößen in haushaltsüblichen Maßen für eine komfortable Speiseplanung eingefügt. Den Bedürfnissen ihrer Kunden entsprechend können Ernährungsfachkräfte auch ihre eigenen Portionsgrößen eintragen und abspeichern.

Referenzwerte

In der Software sind bereits die von Food and Nutrition Board definierten Makro- und Mikronährstoffanforderungen (Recommended Dietary Allowances) verfügbar. Die RDA entsprechen den DACH-Referenzwerten für die Nährstoffzufuhr und können für die Bevölkerung im deutschsprachigen Raum verwendet werden. In naher Zukunft werden Sie auch die DACH-Referenzwerte in der Speiseplanung wieder finden. Natürlich können auch hier die jeweiligen Werte individuell an den Kunden angepasst werden.

Wie können Sie Ihre Spracheinstellungen ändern?

Nutzen Sie die Website von Nutrium derzeit auf Englisch, Portugiesisch, Spanisch oder Französisch, aber Deutsch ist für Sie besser geeignet? Sie können auf Ihre Einstellungsseite gehen und die Spracheinstellungen problemlos auf Deutsch ändern.

Registrieren Sie sich hier und testen Sie 14 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Wünschen Sie weitere Funktionen in unserer Software, haben Sie Fragen oder Anregungen? Senden Sie uns Ihre Vorschläge, damit wir Nutrium weiter verbessern können.