Digitalisierung in der Ernährungsberatung

Die Digitalisierung schreitet in jedem Lebensbereich voran. Auch für Ernährungsfachkräfte, die in der Beratung tätig sind, sind digitale Tools mit vielen Vorteilen verbunden. Sie erleichtern Ihnen die tägliche Arbeit und unterstützen Sie bei der Beratung Ihrer Kundinnen und Kunden. Mit dem Online-Beratungstool Nutrium ist zudem flexibles Arbeiten möglich. Aber wie genau können digitale Tools die Ernährungsberatung vereinfachen? Und welche Vorteile bietet Nutrium Ernährungsberater*innen? Diese und weitere Fragen wollen wir hier klären.

Digitalisierung vereinfacht die Ernährungsberatung

Während der Beratung von Kundinnen und Kunden möchten sich Ernährungsfachkräfte auf die Beratungssituation konzentrieren. Daneben gibt es Aufgaben, die zwar Teil des Jobs sind, aber nicht in die Beratungszeit spielen sollten möglichst effektiv und zeitsparend erledigt werden sollten. Dazu gehören beispielsweise die Auswertung von Ernährungstagebüchern oder die Erstellung von Speiseplänen. Wünschenswert wäre daher ein Programm, dass diese sich bei allen Kundinnen und Kunden aufkommenden und wiederholenden Aufgaben per Klick automatisch im Hintergrund erleichtert. Genau dazu dienen professionelle Software-Tools für die Ernährungsberatung.

Nutrium ist so eine Software. Sie bietet Ihnen Vorlagen für Speisepläne, die für Ihre Kundinnen und Kunden in wenigen Schritten angepasst und personalisiert werden können. Sie können auch Ihre eigenen Vorlagen bereits vor dem Beratungsgespräch anlegen, um Zeit zu sparen. Zudem stellt Nutrium einen Fragebogen zur Verfügung, der bereits vor dem Erstgespräch versandt werden kann. Die Antworten der Kundinnen und Kunden erscheinen automatisch in dem Programm, so dass Sie sich manuelle Einträge sparen können. Dieses Vorgehen spart nicht nur Zeit, sondern ist auch weniger fehleranfällig.

Durch das Online-Programm haben Sie noch viele weitere Funktionen, die Sie zum Vorteil Ihrer Beratung nutzen können. So können Sie die Beratung Ihrer Kundinnen und Kunden individueller, flexibler und digitaler gestalten.

Welche Funktionen enthält Nutrium?

Die Funktionen von Nutrium sind sehr vielseitig. Dazu zählen die Bewertung von Lebensmitteln und Ernährungsstatus, Aufzeichnung von Gesundheitsdaten, Erstellung von personalisierten Speiseplänen und Rezepten sowie Nährwertanalysen. Zudem dient das Tool zur Praxisverwaltung per Mausklick: Sie können mit Nutrium Ihre Termine buchen und verwalten sowie Kontakt mit Kundinnen und Kunden per Nachrichtenfunktion aufnehmen. Eine Übersicht der Funktionen finden Sie hier:

Die Funktionen von Nutrium im Überblick:

  • Aufzeichnung von Gesundheitsdaten der Kunden
  • Ernährungsassessment
  • Speiseplanung und Nährwertanalyse
  • Kundenbetreuung in Echtzeit
  • Austausch von Unterlagen mit Kundinnen und Kunden
  • Nachrichtenaustausch mit Kundinnen und Kunden
  • Online-Terminbuchungen inkl. Terminerinnerungen
  • Mobile App für Kundinnen und Kunden
  • Aufzeichnung von Körpergewicht in der mobilen App
  • Tracking von Wasseraufnahme und Training
  • Auswertung des Ernährungstagebuchs

Welche Vorteile bietet Nutrium Ernährungsberater*innen?

Der größte Vorteil für Ernährungsfachkräfte liegt in der Zeitersparnis. Denn mit der Nutzung der Software können Sie zeitsparend und effektiv arbeiten. So können Sie sich voll und ganz auf Ihre Kundinnen und Kunden und deren Beratung fokussieren.
Zettelwirtschaft ade! Dank Nutrium können Sie papierlos arbeiten und haben alle Informationen zu Ihren Kundinnen und Kunden, Terminen und Beratungen übersichtlich dargestellt und per Klick sichtbar. Und egal, ob zuhause, im Büro oder unterwegs: Mit Nutrium können Sie standortunabhängig arbeiten. Dazu benötigen Sie nur einen Laptop oder ein Tablet und eine stabile Internetverbindung. Schon können Sie überall mit Ihrer Arbeit beginnen.

Sie haben technische oder ernährungsspezifische Fragen?

Mit Nutrium ist beides kein Problem! Denn hier steht das Support-Team für Sie bereit, das aus Ernährungsexperten besteht. Den Support erreichen Sie derzeit über zwei Kanäle: über die Software oder per E-Mail.

Auch für Ernährungsberater*innen ist die Digitalisierung unausweichlich. Nutzen Sie daher die clevere Online-Lösung Nutrium und konzentrieren Sie sich auf das wirklich Wichtige in Ihrem Beruf: die Beratung Ihrer Kundinnen und Kunden.

Sie nutzen Nutrium noch nicht? Dann testen Sie die Software 14 Tage lang kostenlos und unverbindlich in vollem Umfang. Hier geht es zur Testversion.

Die DGSVO bereitet Ihnen schlaflose Nächte? In unserem Beitrag zur DGSVO für Ernährungsfachkräfte haben wir für Sie die wichtigsten Punkte zusammengefasst, worauf Sie auf jeden Fall achten sollten.